Wasserfilter im Test – aktuelle Testberichte 2015

MSR Trail Base Wasserfilter

34,99
AffilinetProducts Sportscheck - Alles fuer Sport und Freizeit - Gesamtliste - mit Varianten
Last update was on: September 11, 2018 8:02 pm

MSR TRAIL BASE. Wasserfilter-Kit aus modularen Bestandteilen; kombiniert den kleinen, leichtenMSR®TrailShot(TM) Mikrofilter mit dem zuverlässigen, großvolumigenMSR®AutoFlow(TM) zu einem vielfältigen Filtersystem; eignet sich sowohl als kleiner, tragbarer Wasserfilter für den Einsatz beim...

MSR Guardian Wasserfilter

369,00
AffilinetProducts Sportscheck - Alles fuer Sport und Freizeit - Gesamtliste - mit Varianten
Last update was on: September 11, 2018 8:02 pm

MSR GUARDIAN. Robuster Filter zum Reinigen von Trinkwasser mit 2,5 Liter Fassungsvolumen pro Minute: entfernt Viren, Bakterien, Protozoen und Sedimente selbst aus schmutzigstem Wasser über die hoch entwickelte Hohlfasertechnologie. Funktioniert ohne Chemikalien, Glühbirnen oder Batterien;...

BRITA Wasserfilter Fun pink Wasserfilter , pink

52,98
AffilinetProducts Media Markt - Gesamtliste
Last update was on: September 11, 2018 8:02 pm

076535 FUN PINK MAXTRA+

BEANARELLA Kaffeemaschinen Wasserfilter

10,99
AffilinetProducts Media Markt - Gesamtliste
Last update was on: September 11, 2018 8:02 pm

Der beanarella Wasserfilter für Ihre beanarella Kaffeemaschine.

Wasserfilter DLSC002

11,99
AffilinetProducts Galeria Kaufhof - Elektronik
Last update was on: September 11, 2018 8:02 pm

Geeignet für alle DeLonghi Ecam Geräte. DeLonghi Wasserfilter Ecam Ser 3017 - Kalkreduzierend - Verbessert die Kaffeequalität - Verbessert die Leistungsfähigkeit der Maschine - Verlängert die Lebensdauer der Maschine

Brita Wasserfilter Starterpaket Marella, inkl. 3 Maxtra+ Filterkartuschen graphit

24,99
4 neu von 21,98€
Kostenloser Versand
Jetzt ansehen
Amazon.de
ab Februar 19, 2018 6:33 am

Eigenschaften

  • Praktische Einfüllöffnung im Deckel für einfaches Befüllen
  • Elektronische Kartuschenwechsel-Anzeige "BRITA Memo"
  • Spülmaschinengeeignet (Ausnahme: Deckel)
  • Cool-Version mit Gesamtvolumen: 2,4 l, gefiltertes Wasser: 1,4 l
  • inkl. 3x MAXTRA+ Kartusche

Brita Wasserfilter Jahrespaket Marella, inkl. 12 Maxtra+ Filterkartuschen weiß

69,99
56,99
24 neu von 56,99€
Kostenloser Versand
Jetzt ansehen
Amazon.de
ab Februar 19, 2018 6:33 am

Eigenschaften

  • Praktische Einfüllöffnung im Deckel für einfaches Befüllen
  • Elektronische Kartuschenwechsel-Anzeige "BRITA Memo"
  • Spülmaschinengeeignet (Ausnahme: Deckel)
  • Cool-Version mit Gesamtvolumen: 2,4 l, gefiltertes Wasser: 1,4 l
  • inkl. 12x MAXTRA+ Kartusche

AmazonBasics Wasserfilterkartuschen – 6er Pack

25,99
1 neu von 25,99€
Kostenloser Versand
Jetzt ansehen
Amazon.de
ab Februar 19, 2018 6:33 am

Eigenschaften

  • Wasserfilterkartuschen für die Benutzung mit AmazonBasics und den meisten BRITA Wasserfilterkannen (nicht kompatibel mit BRITA Style)
  • Reduziert effektiv Chlor, Kalk und andere Verunreinigungen; besonders bei hartem Wasser geeignet
  • Eingebautes feinmaschiges Sieb hält Partikel zurück; BPA-frei
  • Kartusche ist je nach Wasserhärte nach etwa 30 Tagen oder 100 Litern zu ersetzen
  • Schnelle Vorbereitung in nur 4 Schritten - kein zeitaufwendiges Vorwaschen notwendig; hergestellt in der Schweiz

© online-pixel.com

Herzlich willkommen zu unserem Wasserfilter Test! Wenn Sie nach aktuellen Tischwasserfiltern suchen und einen besseren Einblick über diese interessante Materie erhalten möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir zeigen Ihnen nämlich welche Produktmerkmale wichtig sind und was Sie sonst noch bei einem Kauf achten müssen. Dabei sollte Ihnen klar sein, dass der Kauf eines Wasserfilters durchaus Sinn macht. Sein volles Potential kann er allerdings erst dann entfalten, wenn hartes Wasser und die damit verbundenen Kalkablegerungen, tatsächlich zu einer Beeinträchtigung der Wasserqualität führen, was jedoch meistens ohnehin der Fall ist. Nutzen Sie also diese tolle Möglichkeit Ihr Wasser zu filtern und genießen Sie schon bald hochwertigere Kaffees und Tees. Eine Verbesserung der Wasserqualität ist aber nicht nur bei diversen Kalt- und Heißgetränken sinnvoll, sondern beispielsweise auch für die Zubereitung von Babynahrung. Schließlich möchte man für seine Kinder nur das Beste und diese vor potentiellen Gesundheitsbeeinträchtigung so gut wie möglich schützen.

VORTEILE:
  • Geringe Kosten
  • Gut für die Gesundheit
  • Große Auswahl
  • Von Ärzten Empfohlen
NACHTEILE:
  • Vor dem Trinken ein kleiner Aufwand
  • Wechseln der Filter notwendig
  • Schwierig einen passenden Wasserfilter zu finden

Gründe für den Kauf eines Wasserfilters

Ohne Wasser wäre das Leben auf unserem Planeten nicht möglich, weshalb das kostbare Gut immer wieder als Lebenselixier bezeichnet wird. Infolgedessen ist es wenig verwunderlich, dass Wasser in unserem Alltag einen enorm wichtigen Stellenwert einnimmt. Es wird nämlich nicht nur getrunken, sondern dient auch der Zubereitung von Speisen, der Körperpflege, der Reinigung und selbstverständlich auch der Gartenbewässerung. Und das waren noch nicht einmal alle Einsatzgebiete von Wasser. Schließlich wird dieses auch für die Herstellung von Fleisch und vielen weiteren Dingen benötigt. Daher ist es wichtig, dass die Qualität des Wassers geprüft wird, was in Deutschland auch der Fall ist. Hierzulande unterliegt Wasser strengen Kontrollen und Verordnungen. Dadurch wird vermieden, dass unser Trinkwasser von potentiellen Schadstoffen verseucht ist. Dennoch kann es vorkommen, dass beispielsweise kleine Mengen an potentiell gefährlichen Stoffen in unser Wasser gelangen. Diese lassen sich allerdings durch einen Wasserfilter beseitigen, weswegen wir einen Kauf sehr nahelegen. Durch eine Filtration kann nämlich die Wasserqualität optimiert und sogar Geld gespart werden. Kauft man Wasser nämlich im Supermarkt, kann der Preis für eine reguläre 1 Liter Flasche 50 Cent bis 1 Euro betragen. Ganz zu schweigen von z. B. artesischem Wasser, wo der Preis noch mal ein gutes Stück teurer sein kann. Leitungswasser hingegen kostet lediglich 0,2 Euro pro Liter. Selbst wenn man die Kosten für die Filterung hier einbezieht, dürfte man nicht über 5 Cent pro Liter hinauskommen.

Funktionsprinzip eines Wasserfilters

Das Funktionsprinzip eines Wasserfilters ist an sich recht simpel. Wasserfilter folgen nämlich dem Schwerkraftsprinzip. Je nach Größe des Wasserfilters, wird dabei eine Menge von 1,4 – 2,5 Liter Wasser in den dafür vorhergesehenen Behälter gegossen. Diese Angaben können variieren, sind jedoch recht üblich. Nachdem das Wasser hineingegossen wurde, sammelt sich dieses in einem speziellen Auffangbehälter. Anschließend fließt das Wasser in eine Filterkatusche, welche aus einem Aktivkohle-Ionentauscher-Gemisch besteht. Hier findet die eigentliche Reinigung des Trinkwassers statt. Die Aktivkohle kümmert sich dabei um geruchs- und geschmacksstörende Stoffe (z. B. Chlor), während die Ionenaustauscher Kalk und Schwermetalle beseitigen. Der Prozess dauert dabei ungefähr zwischen 2 bis 5 Minuten. Auch diese Werte sind gewissen Schwankungen unterlegen und hängen unter anderem von dem genutzten Tischwasserfilter ab.

Was Sie vor einem Kauf unbedingt beachten sollten

Bei Wasserfiltern liegt ein enormes Angebot vor, weswegen man sehr leicht den Überblick verlieren kann. Das hängt auch damit zusammen, dass die unterschiedlichen Tischwasserfilter oftmals nur geringfügige Unterschiede aufweisen. Das macht eine Wahl natürlich umso komplizierter, weswegen ein Wasserfilter Test eigentlich unumgänglich ist. Wenn man auf Nummer sicher gehen möchte, kann man sich allerdings auch an Markenhersteller halten. Wir empfehlen Ihnen dabei z. B. BRITA und BWT. Beide Marken haben sich über die Jahre bewährt, erfreuen sich einer enormen Beliebtheit und garantieren tolle Ergebnisse. Dennoch möchten wir Ihnen helfen Ihre Kaufentscheidung besser beurteilen zu können. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien für Wasserfilter und was Sie bei diesen beachten sollten.

Größe und Volumen des Wasserfilters

Vor dem Kauf eines Wasserfilters sollte man unbedingt auf dessen Größe achten. Das ist unter anderem aus dem Grund wichtig, da man in der Regel das gefilterte Wasser kühl aufbewahren möchte. Dafür bietet sich der hauseigene Kühlschrank natürlich wunderbar an. Daher sollte man unbedingt darauf achten, dass das Modell auch wirklich für Kühlschranktüren konzipiert wurde. Und zwar auch solche, die unterdurchschnittlich klein sind. Ansonsten kann es nämlich zu unschönen Problemen kommen, die ein Kühlen erschweren, oder dieses erst gar nicht ermöglichen. Aber auch das Volumen des Wasserfilters spielt eine Rolle. Schließlich möchte man mit einer Ladung so viel Wasser wie möglich filtern. Manche Tischwasserfilter machen einem hierbei allerdings einen Strich durch die Rechnung, weswegen man sich unbedingt informieren sollte.

Elektronische Anzeige

Wir sind der Ansicht, dass eine elektronische Anzeige bei einem Wasserfilter sehr wichtig ist. Diese kann nämlich die Menge des bisher gefilterten Wassers anzeigen. Glücklicherweise ist eine solche bereits in die meisten Modelle integriert. Dennoch sollte man sich vor einem Kauf informieren, falls man diese Funktion auf keinen Fall missen möchte. Auf diese Weise wird einem nämlich mühsames Zählen erspart, was zweifelsohne sehr praktisch ist. Auch hier kann man sich guten Gewissens an die Geräte von BRITA und BWT halten. Bei diesen kann man sich nämlich sicher sein, dass eine elektronische Anzeige in das Gerät integriert wurde. Bei auffällig günstigen Tischwasserfiltern ist leider immer wieder zu beobachten, dass eine entsprechende Anzeige fehlt. Das finden wir allerdings sehr schade.

Kombipakete

Wasserfilter sind zwar eine sinnvolle Anschaffung, können jedoch zugegebenermaßen etwas teuer sein. Daher empfehlen wir Ihnen den Kauf eines Kombipakets, da hier nicht nur der Wasserfilter, sondern auch ein erheblicher Vorrat an Filterkartuschen enthalten ist. Dabei ist sogar der Erwerb von Halbjahres- und Jahrespaketen möglich. Das kann sich durchaus rentieren und man spart langfristig eine Menge Geld. Wenn die Filterkartuschen nämlich separat gekauft werden, ist das in der Regel wesentlich teurer.

Häufige Fragen zu Wasserfiltern

Wie lange ist eine Filterkartusche haltbar?

  • Wie lange eine Filterkatusche letztendlich haltbar ist, ist stark abhängig von der Wasserqualität im Haushalt. Die Wasserhärte hat nämlich einen starken Einfluss auf die Haltbarkeit und kann zu einem schnelleren Abnutzen führen. Dennoch lässt sich ein Durchschnittswert von etwa 100 Litern festmachen. Danach sollte die Kartusche auf jeden Fall ausgetauscht werden. Dank elektronischer Anzeigen kann sehr gut abgelesen werden, wie viel Wasser bereits gefiltert wurde. Unabhängig von der Menge des gefilterten Wassers, empfiehlt es sich übrigens den genutzten Filter nach spätestens vier Wochen auszutauschen. Ansonsten können sich z. B. Keime bilden, welche unter Umständen gesundheitsschädliche Folgen haben können.

Können Filterkartuschen von anderen Herstellern bedenkenlos genutzt werden?

  • Gerade wenn man sich für einen Wasserfilter von einem namhaften Hersteller entscheidet, sind die originalen Kartuschen oftmals relativ teuer, weswegen man gerne einen Blick auf günstige Alternativen wirft. Dabei gibt es Grund zum Aufatmen – diese schneiden im Vergleich ebenfalls gut ab. Ein Kauf ist daher unbedenklich und man kann eine Menge Geld sparen.

 

Preisvergleich 2.0
Login/Register access is temporary disabled
Compare items
  • Total (0)
Compare